Aktuell

OD3M RUACH

13. Mai bis 17. Juni 2022 19.00 Uhr

Konstantin-Basilika   Evangelische Kirche zum Erlöser, Trier

Atem rauben und Atem schenken:

In der weiten Halle der Konstantin-Basilika in Trier inszeniert Holger Hagedorn seine Vorstellung der Dreifaltigkeit. Hier weht der Geist durch die Kraft des Windes in einer begehbaren Installation.

Zentrum der Installation ist eine dreieckige Skulptur, ein Symbol für den Glauben an Gott als Vater, Sohn und Geist. Im Inneren der Säule erscheint eine Lichtkugel, pulsierend wird sie heller und dunkler, dazu weht ein Wind, der einem Atemzug gleicht. Beim Durchwandeln der raumgreifenden Installation können Betrachtende den wehenden Geist Gottes erspüren und erleben.